Ein weiteres spannendes und lesenswertes Abenteuer aus dem Zauberwald!

Der Feuerflug Des Elfenkönigs - Vanessa Walder, Almud Kunert

Inhalt:

 

Erik und Ariane sind in hellem Aufruhr, denn ein Notruf aus dem Zauberwald hat sie erreicht und das riecht verdächtig nach Ärger! Das Ausmaß ist verehrend, die Weltengrenze zerbrochen und die Schleusen für alle offen. Kein Wunder, dass sich da die Kobolde in das Museum verirrt haben und einen riesen Unsinn veranstalten. Der Elfenkönig ist verzweifelt und eine sofortige Handlung angebracht. Doch um das Chaos zu beseitigen ist er auf die Hilfe von Ariane und Erik angewiesen.

Ein weiteres Abenteuer im Zauberwald wartet auf die Beiden, aber dennoch ist Vorsicht geboten, denn an jeder Ecke lauern Gefahren!

 

Meine Meinung:

 

Auch mit dem zweiten Band ihrer Elfenkönig-Reihe konnte Vanessa Walder mich total begeistern. Ihr neues Abenteuer im Zauberwald ist erneut sehr spannend und abwechslungsreich. Der Schauort erstrahlt wie in einem Märchenbuch und man kann sich sehr gut in diesen verzauberten Ort hineinversetzten und zugleich wohlfühlen.

Sehr empfehlenswert ist es die beiden Bände nacheinander zu lesen, da diese Geschichte gekonnt auf seinen Vorgänger aufbaut und sonst einiges an Informationen fehlen und Geschehnisse schwer zu verstehen wären.

Der Schreibstil ist nicht nur super flüssig, sondern bringt die entsprechende Charme für junge Leser mit, die aber nicht nur diese Altersklasse begeistert. Die malerisch und authentisch beschriebenen Charaktere sind ein Traum und vermitteln während des Lesens das  Gefühl ein Teil dieser bezaubernden und spannenden Geschichte zu sein.

Ariane ist deutlich gereift und dennoch ist sie noch ein Kind. Ihre Ideen und ihr Eifer machen die Handlung sehr abwechslungsreich und geben ihr den gewissen Pfiff. Ohne sie wäre die Handlung nur halb so gelungen. Aber auch Drache Obligo ist wieder mit dabei und ich liebe ihn genauso wie im ersten Band, denn er gibt dem Ganzen einen humorvollen Beigeschmack, der absolut nicht fehlen dürfte bei dieser Geschichte.

Wieder sind einige der Seiten mit tollen und verspielten Illustrationen verziert. Allesamt finde ich sie ansprechend gestaltet und peppen das Ganze um einiges auf.

Das Cover ist himmlisch. Es versprüht Abenteuerlust, Fantasie und Spaß.

 

Fazit:

 

Ein weiteres Abenteuer lauert in den Tiefen des Zauberwaldes auf euch, welches ihr euch echt nicht entgehen lassen solltet! Ein fulminanter und malerischer Schreibstil, Witz, charmante Charaktere und ein wirklich bildlich gestalteter Schauort gestalten dieses Buch zu einer klaren Leseempfehlung.

Quelle: http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/der_feuerflug_des_elfenkoenigs-4338