Back to the Twenties!!!

— feeling excited
Als wir Charleston tanzten - Isabella Benz

Inhalt:

 

Mary arbeitet hart und ehrgeizig um ihre Familie finanziell & körperlich zu unterstützen und da bleibt keine Zeit um den eigenen Bedürfnissen nachzugehen. Doch eines Hilft Mary aus dem Alltag auszubrechen und neue Kraft zutanken - das Tanzen! In den Nachtclubs Berlins lebt Mary wieder auf und eine einzige Begegnung entfacht innige Gefühle in ihr, die sie zuvor in dieser Form nicht kannte. Richard hat sie vom ersten Moment umgehauen und als ihre Liebe am Aufflammen ist geschieht ein Schicksalsschlag der Mary zu einer folgenschweren Entscheidung zwingen will...

 

Meine Meinung:

 

Isabella Benz ist ein echtes Phänomen geglückt, denn während des Lesens lodert in einem das Feeling der Nachtclubs der 20er Jahre Berlins in einem auf und man verspürt das Bedürfnis gemeinsam mit der Hauptprotagonistin Mary das Tanzbein zu schwingen, aber auch die dramatische Liebesgeschichte die sich in den Zeilen verbirgt lässt einen nicht los und man fiebert, trauert und kämpft tatkräftig an der Seite von Mary mit. 

 

Nicht nur die Handlung ist total in Sich stimmig auch der Schreibstil der Autorin vermittelt das unmittelbare Gefühl sich in den 20er Jahren zu befinden und unterstützt das Gefühl welches beim Lesen aufkommt selbst ein Teil dieser Zeitreise zu sein.

Auch sein glaubwürdiger und flüssiger Verlauf lässt einen nicht mehr los und so schreitet man fix im Lesefluss voran und ist schneller am Ende angelangt als einem lieb ist. :( 

 

Mary wirkt als Hauptprotagonistin schüchtern, unscheinbar und blass unter der Domäne ihrer Eltern, doch in den Nachtclubs Berlin verblasst dieser Eindruck und sie entpuppt sich als wundervoll, ehrgeizig und total selbstsicher. Hier kann sie auch dem leidlichen Alltag entfliehen und findet zu ihrer eigenen starken Persönlichkeit zurück.

 

Das Cover stellt für mich total das Bild der 20er da wie sie mir so im Kopf umherschwirren und hinterlässt einen kleinen aber feinen Eindruck von dem was den Leser erwarten wird. Wirklich himmlisch!

 

Fazit:

 

Packt eure Tanzschuhe ein und lasst euch entführen, denn es heißt "Back to the Twenties " und es wird heiß in den Nachtclubs Berlins.

Eine glasklare Empfehlung für alle die auf historische Momente und Gefühle stehen, aber auch für alle die sich raus aus dem Alltag und in eine Zeit entführen lassen wollen, die vor Energie, Drama und Liebe nur so strotzt... 

 

Quelle: http://isabella-benz.de